Du hast die Wahl!

Unter diesem Motto fand am 11.10. zum ersten Mal die Schülersprecherwahl als Urwahl statt. Um Demokratie erlebbar zu machen und einen Beitrag zu den im Landkreis stattfindenden Wochen der Demokratie zu leisten, organisierten die Schüler der 9bM und der Medien AG die Wahl. Es gab viel zu tun: Zunächst mussten sich die Schüler im GSE-Unterricht theoretisch auf die Wahl vorbereiten. „Was ist Demokratie?“ und „Was sind Wahlprinzipien?“ waren neben anderen Inhalten wichtig. Außerdem musste überlegt werden, wie sich die Kandidaten finden lassen, wie sich die Kandidaten präsentieren und wie organisieren wir die Wahl.

 

Die Kandidaten waren schnell gefunden und stellten sich dann mit kleinen Videos vor, die die Klassleiter ihren Klassen vorspielten. Die Schüler der Medien AG gestalteten professionelle Wahlzettel mit den Kandidaten und der Hausmeister organisierte die Wahlkabinen und Wahlurnen der Stadt Hauzenberg.

 

Als alle Vorbereitungen geschafft waren, kam endlich der Tag der Wahl. Die Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse wurden abgeholt und zum Wahllokal geführt. Dort erklärten ihnen die Wahlveranstalter die Wahlprinzipien und den genauen Ablauf der Wahl. Jeder durfte frei, allgemein, gleich, unmittelbar und geheim wählen.