Skilanglauf

Leider lässt uns Frau Holle dieses Jahr etwas im Stich – und so war es schon fast ein Wunder, dass das Kreisfinale der Schulen im Langlauf durchgeführt wurde.

 

An der Schanzenanlage Rastbüchl wurde eine 750 m lange Runde mit Geschicklichkeitsparcours aufgebaut, die die Schüler viermal zu durchlaufen hatten.

 

Wie in den vergangenen Jahren stellte auch in diesem Jahr die Sport-Mittelschule Hauzenberg das größte Teilnehmerfeld und erreichte viele Spitzenplätze.

 

Bilder Kreisfinale

 

Die Mannschaft Jungen III (Jahrgänge 2005-2008) qualifizierte sich als einzige Mittelschule in Niederbayern für das Bezirksfinale am 15.01.20 in Finsterau und erreichte in einem hochkarätigen Feld, das mit vielen Vereinsläufern besetzt war, einen hervorragenden 4. Platz.

 

Wir gratulieren den Sportlern David Gruber (8b), Markus Haselbeck (8b), Niklas Stöckerl (8b), Michael Mühlberger (8d), Alois Hoheneder (8d), Thomas Mütze (5c) und ihrer Betreuerin Margit Uhrmann zu ihrem großartigen Erfolg.