Klassentreffen

Nach über 56 Jahren trafen sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Hauzenberger Mädchen- und Knabenschule wieder und frischten ihre Erinnerungen an die Schulzeit auf. Ihrem Wunsch “Back to school“ kam Schulleiter Hans Simmerl gerne nach und stellte ihnen bei einer Führung durch das Schulhaus die Sportmittelschule vor. Beeindruckt zeigten sich die „Ehemaligen“ vom Konzept der sportorientierten Ganztagsschule und den vielfältigen Angeboten der Schule. „Da hat sich viel getan“ und „da möchte man am liebsten gleich noch einmal zur Schule gehen“, war immer wieder zu hören. Die Organisatoren des Klassentreffens, Willi Uhrmann und Inge Puffer, bedankten sich für die interessante und gesellige Führung beim Schulleiter mit einer Spende zur Unterstützung bedürftiger Kinder.
Herzlichen Dank!