Förderverein unter neuer Führung

Ein neues Führungsteam wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereines der Freunde und Förderer der Sportmittelschule bestimmt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Martin Veit gewählt, im Amt des 2. Vorsitzenden wurde Schulleiter Hans Simmerl bestätigt und als Kassier fungiert weiter Roswitha Plank. Geprüft wird die Kasse von Tina Sabo und Gerlinde Fisch. Eva Falchi übernimmt die Aufgaben des Schriftführers und Tina Sabo, Gerlinde Fisch, Martin Peter und Otto Obermeier sind zu Beisitzern gewählt worden. Matthias Anetzberger wird dem Verein weiter als Ehrenvorsitzender zur Verfügung stehen. Hans Simmerl dankte ihm herzlich für seine engagierte Arbeit zum Wohle der Sportmittelschule und überreichte ihm einen Geschenkkorb. Auch Sieglinde Brauneis wurde mit einem persönlichen Geschenk als Beisitzerin verabschiedet. Der neue Vorsitzende Martin Veit bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und versprach, mit neuem Schwung den Verein weiterzuführen. Er sieht diesen als „Möglichmacher für schulisches Er-Leben“ und freut sich auf seine neuen Aufgaben.