Berufsorientierung im Ebiz

Die Sportmittelschule Hauzenberg nutzte die Gelegenheit, ihren Siebtklässlern, einen Einblick in verschiedene Bereiche der Arbeitswelt zu verschaffen. Das Bildungs- und Servicezentrum für Europa (Ebiz) in Passau ermöglichte das an fünf sogenannten „Werkstatttagen“. Angeboten wurden die Bereiche Metall, Büro, Kfz, Farbe, Pflege, Friseur/Kosmetik, Verkauf und Hotel-und Gaststättengewerbe. Unter der Leitung fachlich versierter Profis, gingen die Jugendlichen mit Eifer und Engagement ans Werk. So wurden z.B. Motoren zerlegt und wieder zusammen gebaut, Glühbirnen zum Leuchten gebracht, fachmännisch ein Supermarkt eingeräumt, eine Arztpraxis eröffnet und eine Flaschenöffner aus Metall gefertigt. Schnell konnten die Schüler herausfinden welche Berufsgruppe ihnen mehr oder eben weniger liegt, sowie eigene Stärken erkennen.